Naturheilpraxis Simone Minery
Naturheilpraxis Simone Minery

Der freie Fluß des Qi

Ziel der Akupunktur ist es, den freien Fluss der Lebensenergie (= Qi) auf den Energieleitbahnen, den Meridianen, zu gewährleisten und Yin und Yang in Balance zu halten.

 

Die von mir praktizierte Form der Akupunktur ist ein alter, sehr effizienter chinesischer Familienstil:

 

Mit der Verwendung nur weniger Punkte können Störungen mehrerer Meridiane, also ganzer Körperregionen, behandelt werden. Vor allem in der Schmerzbehandlung ist dadurch eine relativ schnelle Besserung der Beschwerden möglich. 

 

In den USA, China und Korea ist dieser Akupunkturstil sehr verbreitet, wo er auch an vielen Universitäten gelehrt wird. Mittlerweile erfreut sich dieses Akupunktursystem durch seine Effizienz und hohe Wirksamkeit neben den USA  auch in Europa immer größerer Beliebtheit.

 

Durch Schröpfen oder die Fußreflexzonentherapie findet die Behandlung eine sinnvolle Ergänzung.

 

Ebenso durch ein Kombinationsgerät aus Softlaser und Magnetfeld - das die Wirkung einer Akupunktur ergänzt.

 

Eine weitere Ergänzung zur Körperakupunktur, aber auch eigenständige Therapieform, ist die Ohrakupunktur.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis S. Minery

Therapeutin im Bund 

Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger e.V. (BdHN)

Kontakt:

 

Simone Minery

Heilpraktikerin

Hypnosetherapeutin

Qi Gong Kursleiterin

Pechmannstr. 7

85101 Lenting

Telefon: 0 8456-1619





email:

naturheilpraxis-minery@

web.de

 

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung